2005 – Ispo brandnew

Großer Erfolg für IndoBoards

Das IndoBoard gewinnt den BrandNew Award.

Als Hunter Joslin das IndoBoard erfand, sah er es zunächst als eine Möglichkeit, Surfbewegungen zu üben und während der notorisch langen Perioden des Flachsurfens, die er in Florida erlebt hatte, in guter Kondition zu bleiben.

Kondition und Balance Training
Heute, 5 Jahre später, beobachtet Joslin, dass das IndoBaord sich zum Kernstück des Konditions- und Balance-Trainings entwickelt. Das Ziel ist, die Bein-, Gesäß- und Bauchmuskeln zu trainieren und gleichzeitig die Balance, Koordination und Beweglichkeit zu stärken.
Das ist das Geniale am IndoBoard, welches auf der ISPO 2004 den BrandNew Award gewann. Das IndoBoard – ursprünglich nur von Surfern genutzt – findet seinen Weg in die Trainingsprogramme der Wakeboarder, Snowboarder, Olympia-Gewinner, Formel 1 Rennfahrer, FitnessCenter, Boston Marathon Läufer, Triathleten, Showtänzer und weiteren Sportlern. Die Menschen nutzen es zu Hause und auf Arbeit. Sie riden beim Fernsehn oder Telefonieren.
Zur ISPO Winter 2004, während Joslin in BrandNew Village ausstellte, war das IndoBoard, das am meisten fotografierte, im Fernsehen übertragene und auch beliebteste Produkt der Ausstellung. Mit seinen Vorführungen zog Joslin große Zuschauermengen an.

Erfolgreise ISPO für das IndoBoard
“Die Erfahrungen aus BrandNew waren unglaublich… der Ausstellungsraum, das MedienInteresse, aber auch die Hilfe vom BrandNew-Stab war spitzenmäßig.” sagte er “BrandNew verhalf mir, viel leichter in den europäischen Markt zu starten, als ich es mir als Erst-Aussteller erhoffen konnte.”
Die Zahlen sprechen für Joslin. Seit der ISPO Winter 2004 steigt das Wachstum um 20% bis 30% (verglichen mit 15% bis 20% in Amerika und 25% in Japan). Die europäischen Distributoren folgen den Verkaufsspitzen und eröffnen neue Zweigstellen, während die Medien das IndoBoard präsentieren.
2005 war Joslin wieder auf der ISPO Winter vertreten. Wieder war der Verkaufsstand 4 Tage lang super gut besucht. Für ihn ist es eine der besten Investionen in eine Ausstellung, die er je gemacht hat. “Wir waren heiß darauf, auf der ISPO Winter 2005 wieder dabeizusein.” sagte er “Die Tatsache, dass wir ein BrandNew Gewinner sind, goss das notwenige Öl ins Feuer!”
Seit Atlethen das IndoBoard in den meisten Sportarten einsetzen, ist die ISPO ideal für Joslin. Anstatt an Distibutoren einer bestimmte Brettsportart zu verkaufen, wurde das IndoBoard jetzt auch von Lauf- und Skiverkäufern, FintnessCentern und von Europas lukrativen Großhändlern nachgefragt. Als BrandNew-Gewinner wurde sein Produkt ein Magnet für Distributoren, die sich nach neuen Produkten umsehen.
by Bob Yehling – frei übersetzt

Der Zeitungsartikel im Orginal zum downloaden: 242kB

Hinterlasse eine Antwort