360er

Entgegen dem Spinner, bei dem man sich ja auch einmal um die eigene Achse dreht, springt man den 360er. Das ist schon sehr schwer und erfordert katzenartige Reflexe. Man muss hochspringen und in der Luft eine 360-Grad-Drehung vollziehen und dann auf dem ausbalancierten IndoBoard landen. Wenn man diesen Trick beherrscht, kann man überall siegen!

Hinterlasse eine Antwort